image003

George M. A. Llewellyn

  • geboren in St. Ann, Jamaika
  • seit 1980 in Deutschland
  • erste Beschäftigung bei SAS Catering Frankfurt
  • Ausbildung zum Koch ab 1985 im Maritim Hotel Bad Homburg
  • Bis 1998 mehrere Jahre Berufserfahrung vom Jungkoch bis zur Küchenleitung in mehreren Hotels
  • Mitte 1998 Gründung Koala Mini Catering Service / Reggaefood.com 
    Spezialisierung auf jamaikanische und karibische Küche

Auszeichnungen / Special Events

  • Man of the Year, SAS Catering Frankfurt Flughafen, 1985 – Mitarbeiter des Jahres in der Cateringlogistik
  • Limerick Good Food Festival, Irland, 1999 – Teilnahme Kochwettbewerb im Prominentenduo 
  • Limerick Good Food Festival, Irland 2000 – Entwurf und Präsentation von alkoholfreien Cocktails, Verleihung Mitgliedschaft in Epicurien World Master Chef Society
  • Professional Culinary Arts Competition, Jamaika 2001 – Platz 3 im Team, Platz 2 für ein Teammitglied im Einzel 
  • Leichtathletik WM Moskau 2012 – Küchenleitung im Jamaika House für Jamaican Cuisine
  • 55 Jahre Unabhängigkeit von Jamaika, WIPO Genf 2017, Küchenleitung für Jamaican Fingerfood zum Empfang aller jamaikanischen Botschafter 
  • Botschaft von Jamaika, Berlin 2018 – Platz 1 für Bestes Jerk Chicken BBQ

Referenzen – z.B.

  • Embassy of Jamaica, Berlin
  • Jamaica Tourist Board, Berlin 
  • peoplegrapher GmbH, Düsseldorf
  • eitelsonnenschein GmbH, Köln
  • McCANN, Düsseldorf
  • FRISCHE BRISE FILM GmbH, Köln

Engagement

  • Vice President, Deutsch Jamaikanische Gesellschaft (DJG)– gemeinnütziger Verein zur Vertiefung der Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Jamaika und u.a. Förderung der Beecher Town All Age School, Jamaika
  • Langjährige Unterstützung von SOS Kinderdorf